Chinesischer Industriepartner

GIZ- Innovativer Partner für globale Zukunftsfragen

Über uns

Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Man­agementwissen bilden das Rückgrat des umfassenden Leistungsangebots der Deut­schen Gesellschaft für Internationale Zusam­menarbeit (GIZ) GmbH. Als deutsches Bundesunternehmen bietet die GIZ ihren Auftraggebern funktionsfähige, nachhaltige und wirksame Lösungen für politische, wirtschaftliche und soziale Veränderungs­prozesse. Die GIZ ist in mehr als 120 Ländern weltweit aktiv, in Deutschland ist das Unternehmen in nahezu allen Bundesländern präsent. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Bonn und Eschborn. Weltweit hat die GIZ 19.506 Beschäftigte – knapp 70 Prozent von ihnen sind als Nationales Personal vor Ort beschäftigt. Das Geschäftsvolumen lag 2017 bei über 2,6 Milliarden Euro.

Unsere Aufgaben und Ziele in China

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit China arbeitet die GIZ im Rahmen der deutsch-chinesischen umfassenden strategischen Partnerschaft zum Nutzen und zum Vorteil beider Länder. Das Leistungsangebot der GIZ in China geht deutlich über  klassische Entwicklungs-zusammenarbeit hinausgehen. Damit wird die GIZ Chinas veränderter Rolle in der Welt gerecht. Der Schutz globaler öffentlicher Güter steht heute ebenso im Fokus wie der Aufbau fairer Handelsbeziehungen Chinas mit seinen Partnern in der Region aber auch mit Deutschland und Europa. Die Expertise der GIZ in China liegt vor allem in der fachlichen Unterfütterung der zahlreichen bilateralen politischen Dialoge sowie in der  Vernetzung unterschiedlichster Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Daneben bieten wir Beratung, technische Expertise, Wissensvermittlung, Aus- und Weiterbildung sowie Unterstützung bei der Organisations-entwicklung in den Bereichen an, in denen deutsches Know-how weltführend ist. Unsere Dienstleistungen erbringen wir unter Rückgriff auf ein umfassendes und etabliertes Netzwerk an erfahrenen deutschen, internationalen und chinesischen Experten und Partner-institutionen.

Unsere Auftraggeber

Die GIZ arbeitet hauptsächlich im Auftrag der Bundesregierung. Im Jahr 2017 werden Aufträge für sieben Bundesressorts durchgeführt. Daneben erbringt die GIZ ihre Leistungen für deutsche Bundesländer und Stiftungen, die Europäische Kommission und  vermehrt auch für chinesische öffentliche Auftraggeber sowie Unternehmen der deutschen und chinesischen Wirtschaft.

Themenschwerpunkte

  • Klima / Umwelt / Natürliche Ressourcen / Agrarwirtschaft
  • Stadt / Energie / Verkehr
  • Recht / Industrie 4.0 / Qualitätsinfrastruktur
  • Globale Entwicklung (Wirtschaft, Gesellschaft, Berufliche Bildung)

Ansprechpartner

 

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH - Büro China

 

Tel: +86 10 8527-5180

Email: giz-china@giz.de

Beteiligt im Projekt:

E-Bus China


Zum Projekt