Deutscher Bildungspartner

Prof. Dr. Alois Knoll leitet den Lehrstuhl für Robotik, künstliche Intelligenz und Echtzeitsysteme am Informatik-Department der Technischen Universität München. Seine Forschungsinteressen beinhalten kognitive, medizinische und sensorbasierte Robotik, Multiagentensysteme, Datenverschmelzung, adaptive Systeme, Multimedia Informationsgewinnung, modellgetriebene Entwicklung von Echtzeitsystemen mit Anwendungen in der automobilen Software und dem elektrischen Transportwesen, sowie Simulationssysteme für Robotik und Verkehr. Auf diesen Gebieten hat er über 600 technische Artikel veröffentlicht und bei internationalen Fachzeitschriften als Gasteditor mitgewirkt. Er hat in zahlreichen großen Verbundforschungsprojekten mitgewirkt und mehrere davon koordiniert (gefördert von der EU, der DFG, den deutschen Ministerien für Wirtschaft und für Bildung und Forschung, dem DAAD, und dem Forschungsministerium des Bundeslands Nordrhein-Westfalen).

Dr. Oliver Schneider leitet die elektrochemische Arbeitsgruppe am Lehrstuhl für Robotik, künstliche Intelligenz und Echtzeitsysteme. Die Gruppe forscht an der Schnittstelle zwischen Materialwissenschaften und Elektrochemie. Ein Schwerpunkt ist die elektrochemische Energiewandlung und –speicherung. Dies beinhaltet Grundlagenuntersuchungen elektrochemischer Prozesse bei der elektrochemischen Energiewandlung, wie der Bildung der Solid Electrolyte Interphase in Batteriematerialien, den eigentlichen Ioneneinlagerungsprozessen in den Materialien, und Teilchengröße- und Spannungseinflüssen in katalytischen Materialien, die Entwicklung und die Synthese von Materialien für elektrochemische Energiewandlung und Speicherung, unter Verwendung chemischer, elektrochemischer und sono(elektro)chemischer Techniken, und Aspekte des Batteriemanagements. Ein zweiter wesentlicher Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der elektrochemischen Metallabscheidung, vor allem dem der Refraktärmetalle, aus ionischen Flüssigkeiten. Dr. Schneider hat an mehreren von der EU, dem BMBF und der DFG geförderten Projekten mitgewirkt, das FCH JU Projekt „CathCat“ koordiniert und koordiniert das BMBF-geförderte Projekt „GALACTIF“.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Knoll Alois
Tel.: +49 (0)89 289 18116
Email: knoll@in.tum.de

 

Dr. Schneider Oliver
Tel.: +49 (0)89 289 18105
Email: oliver_m.schneider@tum.de

Beteiligt im Projekt:

NOVBATCON


Zum Projekt